BMS Systems Logo
Sprache wechseln:

Schulung-Detail

Ziel:

Windows Server 2019 - die nächste Generation des Windows Server Betriebssystems
Mit unserer Schulung erhalten Sie einen praxisorientierten Überblick über alle neuen Funktionen, Einsatz- und Migrationsmöglichkeiten der neuen Plattform.

Agenda:

  • Die verschiedenen Versionen von Server 2019
  • Übersicht über die Neuerungen von Server 2019
  • Installation
  • Windows Admin Center
  • Active Directory Grundlagen
  • File-Server
  • Resilient File System (ReFS)
  • iSCSI
  • Storage Spaces Direct
  • Replica
  • Datendeduplizierung
  • Hochverfügbarkeit
  • Failover Clustering
  • NLB
  • Hyper-V Host Clustering
  • Windows Server Antimalware

Hands-On:

  • Installation/Konfiguration von Hyper-V
  • Installation/Konfiguration von Active Directory (AD DS)
  • Verwalten und Optimieren von Storage
  • Failover Clustering unter Windows Server 2019

Zielgruppe:

Supporter, Anwendungsbetreuer, Netzwerkbetreuer, Administratoren

Weitere Informationen

Unsere Schulung ist für Administratoren und Netzwerkverantwortliche bestimmt, die Erfahrung mit Windows Server 2008/R2 oder Windows Server 2012/R2 und dessen Support haben.

Der Kurs wird mit Trainingsunterlagen durchgeführt und diese sind im Komplettpreis bereits enthalten.

Unsere Schulungsräume sind mit neuesten Arbeitsplatzrechnern sowie 22" TFT Bildschirmen ausgestattet.

Bitte beachten Sie, dass dieses Intensivseminar auf 12 Teilnehmer begrenzt ist. Wir empfehlen Ihnen daher eine möglichst frühzeitige Buchung.

Ihre Anmeldedaten werden unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen für interne Zwecke gespeichert. Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie umgehend eine Anmeldebestätigung. Sollten Sie bis einer Woche vor Beginn der Schulung keine Benachrichtigung erhalten haben, bitten wir um Kontaktaufnahme mit unserem Schulungszentrum: workshop@bmssys.de bzw. (06104) 707-166.

Mit der Anmeldung erkennen Sie die Trainingsbedingungen der BMS Systems GmbH an. Mit Aussendung der Anmeldebestätigung durch BMS Systems gilt Ihre Buchung als verbindlich. Die in der Schulungsübersicht genannten Gebühren gelten pro Teilnehmer. Alle Preise sind freibleibend und verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Rechnungen werden circa zwei Wochen vor Schulungsbeginn gestellt. Zahlungen sind ohne Abzug mit Rechnungsstellung fällig. Skonto wird nicht gewährt. Sind Rechnungen vor Beginn der Schulung nicht beglichen, ist eine Teilnahme an der Schulung nicht gestattet.